Vom Hasen und der Maus.

Viel Neues im April, der macht was er will.

Überall kann man dieser Tage das Plakat zur Landesausstellung Niederösterreich 2022 im Schloß Marchegg sehen - ich durfte das Haupsujet und noch einige andere Illustrationen dazu anfertigen:

Landesausstellung Niederösterreich Marchegg Bernd Ertl

Ein anderes Projekt, bei dem ich seit 2014 mitwirken konnte ist am 23. März 2022 auch endlich in den Kinos angelaufen: ROTZBUB - Willkommen in Siegheilkirchen!   Nicht nur viele hunderte Storyboardbilder habe ich für die Produktion gezeichnet, auch einige der im Film vom "jungen" Manfred Deix gezeichneten Karikaturen stammen aus meinem Stift - Skizzen der Fleischergehilfin Trude und seinem Schwarm Mariolina, aber auch die umgestalteten Fresken am Rathaus sind von mir gestaltet worden. Der Film wurde mittlerweile schon von über 50,000 Kinogehern gesehen - Stand Anfang April- solange er noch zu sehen ist, unbedingt anschauen - vielleicht gibt es ja sogar einmal einen zweiten Teil?!

Rotzbub Trude Bernd Ertl Karikatur

Aufrufe: 16

Wufffff!!!

Dackel karikatur dachshound caricature bernd ertl

Seit dem letzten Posting ist viel passiert: Corona abgeflaut, aufgekocht und zuletzt wieder zur Höchstform aufgelaufen, der russische Diktator Putin hat ein Krieg gegen die Ukraine gestartet, der einen Rattenschwanz (Zufall?!) von Folgen für Europa und die Welt bedeuten wird, trotzdem gibt es sehr viele Aufträge und einen erheiternden möchte ich hier zeigen, weil die Zeiten sind schwer genug: zum 10jährigen Jubiläum der Tierarztpraxis Gisel gab es ein Geschenk mit einigen wichtigen Teammitgliedern der Praxis. - Wufffff!!!

Tierarztpraxis Gisel mit einigen Mitarbeitern ;)

Aufrufe: 19

Den richtigen Riecher.

Den richtigen Riecher hatte zweifelsohne die Familie von Rudolf Buchbinder, als sie ihn als 5jährigen zum Vorspielen an der Musikhochschule gebracht hatten. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag- Alles Gute und noch viele Jahre Spielfreude.

Aufrufe: 41

Sisi !!

Ab Montag endlich erhältlich- Thomas Brezinas neues Buch "Sisis schöne Leichen" - und ja, das Coverbild hab ich illustriert. War ein interessantes Projekt, danke auch an den Verlag auf Illustration zu setzen. Zugegebeben, eine Fotosession wäre etwas schwierig gewesen.

Das Buch gibt es hier zu bestellen: Edition A

Aufrufe: 36

Life is stranger than fiction.

Als ich  2016 eine Karikatur für die ISCA Convention vorbereitete, waren die Serie "Stranger Things" und der amerikanische Wahlkampf gerade aktuelle Themen. Wobei "Stranger Things" ja auch ein guter Titel für sämtliche Wahlkämpfe wäre. Ich verknüpfte die beiden Themen, vor allem weil Trump als Demogorgon ja eine Idealbesetzung war. Warum Hillarys Nase blutet weiß man als "Stranger Things" Fan natürlich.

Aufrufe: 62

There goes one Rolling Stone.

Leider leben wir in Zeiten wo wir das Ende vieler Legenden erleben müssen. Andererseits konnten wir auch lange Zeit mit ihnen verbringen. Gemalt in Corel Painter.

 

Charlie Watts caricature portrait Bernd Ertl

Charlie Watts, * 2. Juni 1941 † 24. August 2021, London

Aufrufe: 34

Da ist was im Busch.

Endlich gab es die Pressekonferenz und ich kann das mit viel Hingabe handgeschnitzte Sujet für die Landesausstellung Niederösterreich 2022 zeigen: Marchfeld Geheimnisse - am 26. März 2022 geht es los, mehr Infos gibt es hier.

Einen Bericht zur Präsentation gibt es hier zu lesen. Das Konzept stammt von der Agentur Kratkys.net.

Aufrufe: 24

Ausgezeichnetes & Anderes.

....nach ruhigeren Monaten ist seit März nun wieder richtig viel los, anbei ein paar Updates der letzten Zeit: einen sehr schönen Karikaturjob konnte ich für Reinhard Muster machen, ein ausgezeichneter Weinbauer aus Gamlitz (seine Weine wurden schon seeehr oft prämiert - siehe hier - und schmecken natürlich fantastisch ) - somit war eine ausgezeichnete Karikatur zum Geburtstag für ihn das perfekte Geschenk! Die Familie Muster betreibt nun auch einen Buschenschank mit sehr feinen Winzerzimmern- sehr empfehlenswert!

Das Karikaturmuseum Krems feiert seinen 20. Geburtstag! Das muß gefeiert werden, die Termine dazu gibt es hier! Ich wurde eingeladen einen kleinen Beitrag zu zeichnen, das Ergebnis ist hier zu sehen, natürlich kommt man an Manfred Deix und Gustav Peichl nicht vorbei, die ja massgeblich an der Entstehung des Museums beteiligt waren.

Aufrufe: 12

Jetzt erst mal ins Kaffeehaus.

Rechtzeitig zum Lockdown Ende muss ich natürlich ein Kaffeehaus Sujet posten- beauftragt von Mario Herger, einem Österreicher, der in Kalifornien lebt und in gewisser Hinsicht lebt er dort sprichwörtlich in der Zukunft: er beschäftigt sich in seinen Büchern und Vorträgen mit neuen Technologien- sehr interessant und lesenswert. Aber sogar dort holt ihn doch auch "good old Austria" ein, als geborener Wiener ist er halt auch ein Mehlspeistiger und Kaffeehausliebhaber. Das Karikaturportrait wird in seinem nächsten Buch als Autorenbild zu sehen sein - hier ein Link zu seinen Büchern: Der letzte Führerscheinneuling

Aufrufe: 2

Safn und Haut!

Farbskizze digital von der steirischen Künstlerin Anja Plaschg - Soap and Skin

Ihr Konzert war das letzte, das ich während der Corona Zeit besuchen konnte- es war spektakulär.

Soap and skin Anja Plaschg portrait

Aufrufe: 3