Endlich ist es da, das neue Geschenk von Rolf Rüdiger und  Robert Steiner, das man in ihrer Sendung WOW, die zwei um zwei auf Radio Wien täglich gewinnen kann! Ein Frühstücksbrettchen mit einer Karikatur von mir gestaltet, höchst funktionell & appetitanregend, obendrein lebensmittelecht und spülmaschinentauglich.

Mithören und gewinnen!!

Leider ein trauriger Anlass: der Regisseur Peter Patzak ist am 11. März 2021 verstorben, unvergessen ist seine legendäre Serie "Kottan" - das Bild stammt aus dem Katalog zur Ausstellung " 20 Jahre Karikaturmuseum Krems"  wo es im Rahmen der Ausstellung "Alles klar, Herr Kommissar?" gezeigt wurde.

Das 5-teilige Bild (Einzelformat 120x50cm) hat einen gutes Platzerl bei einem Kottan Fan im Weinviertel gefunden- in der Brigittenau, wo die Serie seinerzeit gedreht wurde, gibt es aber noch viele Skizzen für das Bild zu sehen, bei Interesse: vorbeischauen!

Das kam dann doch überraschend- der Löw Jogi mag nicht mehr. Irgendwie aber eh auch verständlich. Aber eine Zeitlang ist er ja noch da. Hier der Löw als tierische Karikatur von mir.

 

jogi löw loew_caricature_karikatur

Am Weltfrauentag zeige ich 31 herausragende Frauen, gezeichnet zur Caricature Resolution 2019 ( Bei der Caricature Resolution wird im Jänner jeden Tag eine Karikatur gezeichnet) - der glückliche Besitzer der Originalzeichnung ist Alani Jimenez,  amerikanischer Karikaturist der Extraklasse - unbedingt auch seine Seite anschauen!

internationaler Frauentag caricature karikaturen bernd ertl
Alani jimenz karikaturen bernd ertl

Ist das Kunst oder kann das weg?

Dieses legendäre Zitat hat natürlich überhaupt nichts mit meinem Bild zu tun, das vor einiger Zeit bei der Ausstellung "Was darf Kunst" im IP Forum gezeigt wurde.

Aber was wenn die Museumsaufsicht wirklich ganz, ganz dringend wohin muß? Marcel Duchamp is not amused. Rodin vielleicht schon eher.

was darf kunst karikatur bernd ertl